Unter freiem Himmel



Diesen Sommer wird eine Öffentlichkeitskampagne der Evangelisch-reformierten Kirche Schaffhausen auf die zahlreichen Gottesdienste "Unter freiem Himmel" hinweisen und den Interessierten zeigen, wo sie diese Feiern finden.

Die Schaffhauser Kirchgemeinden feiern 2015 rund 35 Gottesdienste unter freiem Himmel. Man trifft sich zu diesen Gottesdiensten beispielsweise auf der Munotzinne, im Pfarrgarten, in den Reben, am Rhein, in der Badi, am Waldrand oder auf dem Randen.

Unter dem Titel „Unter freiem Himmel“ wird auf dieses breite Angebot von Gottesdiensten aufmerksam gemacht. Mit Inseraten und Plakaten in den Bussen in Stadt und Land wird zu diesen Gottesdiensten eingeladen. Auf der Homepage können Sie erfahren, wie Sie zu diesen Orten gelangen, ob Sie dort Verpflegung erhalten oder ob Sie selbst etwas mitbringen können.

Die Buswerbung hängt im Juni und im August jeweils drei Wochen aus und verweist auf die Homepage, auf der alle 35 Gottesdienste „Unter freiem Himmel“ aufgeführt und im Detail beschrieben werden. "Mit dieser Kampagne wird auf ein sympathisches Angebot der Kirche aufmerksam gemacht: vielfältig, offen, familienfreundlich, niederschwellig - Volkskirche in gutem Sinne!", schreibt dazu die Schaffhauser Kirchenrätin Beatrix Gemperle.

Zur Webseite
Facebook: www.facebook.com/unterfreiemhimmel.sh


28.4.2015
zurück zur Übersicht

(c) Reformierte Landeskirche Aargau 2005 bis 2018