Feedback-Methoden



David Plüss und Michael Rahn haben im Auftrag der Landeskirchlichen Arbeitsgruppe Gottesdienst das Buch «Gottesdienste ins Gespräch bringen» publiziert. Es bietet Liturginnen und Liturgen einen Werkzeugkasten an, um ein Feedback auf ihre Gottesdienste zu erhalten mit dem Ziel, die Gestaltung von Gottesdiensten zu optimieren.

Als Beispiel finden Sie hier ein Formular, das Besucherinnen und Besuchern eines Gottesdienstes abgegeben werden kann:
Auszug «Formular» (PDF, 365 KB)
 
Das Buch
Cover \"Gottesdienste ins Gespräch bringen\", TVZDavid Plüss, Michael Rahn (Hrsg.)
Gottesdienste ins Gespräch bringen
Eine Sammlung von Feedback-Methoden
Theologisch-ekklesiologische Beiträge Aargau, 3

2008, 78 Seiten, 15 x 22 cm, Paperback
ISBN 978-3-290-17463-7
CHF 14.00 – EUR 8.80 – EUA 9.50

Sie können das Buch beim TVZ-Verlag bestellen:
Online-Bestellung auf www.tvz-verlag.ch

(c) Reformierte Landeskirche Aargau 2005 bis 2017